Pokémon-Kids Tour: Wenn Sonne und Mond gleichzeitig aufgehen

Was tun am Wochenende? Junge Videospiel-Fans, die auf diese Frage noch keine Antwort haben, sollten der Einladung von Nintendo folgen: Ab Mitte Juli haben sie in zwei Schweizer Städten Gelegenheit, die exotischen Inseln der Alola-Region zu erkunden. Unter dem Motto „Dein Start ins Abenteuer“ geht die Pokémon Kids Tour wieder auf ihre sommerliche Rundreise und animiert zu witzigen Videospielen und Mitmachaktionen. Im Jahr 2017 stehen die neuen Titel Pokémon Sonne und Pokémon Mond für die tragbaren Konsolen der Nintendo 2DS & 3DS-Familie im Mittelpunkt. Für zusätzlichen Spielspass sorgen die Editionen Pokémon Alpha Saphir und Pokémon Omega Rubin sowie Pokémon Super Mystery Dungeon.

My Little Pony Mal-Wettbewerb

Am 30. Juli ist der Internationale Tag der Freundschaft. Was passt besser zu diesem Tag als das My Little Ponys-Motto: „Freundschaft ist Magie“. Hasbro lanciert dazu einen grossen Mal-Wettbewerb, bei welchem 30 glückliche Gewinnerinnen und Gewinner für sich und die beste Freundin oder den besten Freund ein T-Shirt mit dem eigenen Kunstwerk bekommen.

Party-Tipps – Mit FRITZ! in den Sommer starten

Gute Musik, leckeres Essen und kühle Getränke – die Partysaison steht vor der Tür und FRITZ! hilft die perfekte Feier zu organisieren. Der FRITZ!Hotspot stellt den Gästen bequem und einfach WLAN zur Verfügung. Indem man das FRITZ!-Heimnetz ganz einfach erweitern kann, profitieren Gäste nicht nur von einer größeren Reichweite, sondern auch von einem optimalen Datendurchsatz. Außerdem übernimmt die FRITZ!Box als Mediacenter das Streamen der Lieblingsmusik. Die Musik wird entweder über Smartphone, Tablett oder PC oder über einen angeschlossenen USB-Speicher über das FRITZ!Box-Funknetz beispielsweise direkt auf WLAN- Lautsprecher übertragen. Mit dem FRITZ!Fon kann man von der Terrasse aus mit einem Tastendruck die Türsprechanlage bedienen.

Neue Bluetooth-Headsets von Plantronics – Voyager 3200 Serie

Plantronics präsentiert die neue Voyager 3200 Serie an Bluetooth-Headsets. Diese richtet sich an Mobile Professionals, die Wert auf erstklassige Audioübertragung sowie vielfältige Einsatzmöglichkeiten legen. Die Voyager 3200 Serie verfügt über ein ergonomisches, elegantes In-Ear-Design sowie drei Noise-Cancelling-Mikrofone und bietet damit Tragekomfort und professionelle Sprachqualität, unabhängig vom Einsatzort.

Equinix investiert 18 Mio. USD in Zürcher Rechenzentrum

Equinix hat die zweite Erweiterungsphase des International Business Exchange Datacenters ZH5 in Oberengstringen abgeschlossen. Durch die Erweiterung entstanden zusätzliche 900 Quadratmeter Rechenzentrumsfläche und 280 Cabinets im ZH5, um der ständig wachsenden Nachfrage nach Konnektivität und Co-Location gerecht zu werden. Equinix investierte rund USD 18 Mio. und unterstreicht damit sowohl sein Wachstum in der Schweiz als auch die Bedeutung der Region Zürich als Wirtschaftsstandort. Da die Digitalisierung zu einem strategischen Geschäftsprinzip geworden ist, bietet Equinix Unternehmen eine direkte Anbindung an Netzwerkdienstleister sowie an internationale Cloud Service Provider wie Amazon, Microsoft Azure, Google und Softlayer.

SBB Fahrplan versteht nun «Schwiizerdütsch»

«Vo Züri HB uf Bärn Bümpliz» - SBB-Kunden können Fahrplanauskünfte nun in der Preview-Version der Mobile App mündlich abfragen. Die eigenentwickelte Sprachanalyse-Lösung der Spitch AG versteht Dialekt und ist neu in der Preview-Version der SBB Mobile App implementiert. Die Spitch-Sprachanalyse basiert auf einer selbstlernenden Technologie, welche mündliche Eingaben in Echtzeit erkennt, analysiert und versteht. Sie erkennt momentan rund 18‘000 Stationen in den Deutschschweizer Kantonen.

Logitech enthüllt Circle 2

Mit der neuen Home-Security-Kamera Circle 2 für den Innen- und Aussenbereich präsentiert Logitech eine Sicherheitskamera, die im Haus, aber auch im Aussenbereich problemlos positioniert werden kann. Die Überwachung erfolgt nicht nur an der Eingangstür, sondern etwa auch im Wohnzimmer. Die Circle 2-Sicherheitskamera wird einfach aufgestellt, mit der Logi Circle-App verbunden und ist sofort einsatzbereit.