Home Search Results for "covid"

63% der IT-Entscheider in der Schweiz erwarten langfristige Veränderungen, wo und wie Menschen arbeiten

Equinix gibt die Ergebnisse seiner jährlichen globalen Studie über die Ansichten von IT-Entscheidern zu den grössten Technologietrends, die Unternehmen weltweit beeinflussen, sowie die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf digitale Infrastrukturpläne bekannt. Für die Studie wurden 2‘600 IT-Entscheider aus verschiedenen Unternehmen in 26 Ländern befragt, darunter 100 aus der Schweiz.

Generalüberholung für Lightspeeds Schweizer Kassensystem

Das kanadische Unternehmen Lightspeed hat seine neue Kassensoftware für Restaurants und Hotels vorgestellt. Das Produkt ist gemäss einer Medienmitteilung das Ergebnis von Lightspeeds Übernahme vier namhafter Restaurantsoftware-Unternehmen in den vergangenen Monaten, darunter iKentoo aus Genf. Die Software biete konkrete Lösungen für die Gastronomie in der COVID-19-Zeit wie den Zugriff auf Lieferungen und die Bereitstellung von Click & Collect-Bestellungen direkt im Kassensystem.

Gästebefragung: Nur 4 Prozent der Schweizer wollen über die Feiertage ins Restaurant

Was erwarten Besucher von Restaurants aktuell? Wie verändert sich ihr Ausgehverhalten? Wie können Gäste dazu motiviert werden, weiter ins Restaurant zu gehen? Diesen Fragen ist Lightspeed mit einer Google-Umfrage in der Schweiz, den Niederlanden, Belgien und Deutschland nachgegangen. Die Ergebnisse hat das US-Unternehmen in einer Medienmitteilung bekannt gegeben.

Wachstum von 112% bei Nutanix Schweiz

Die Schweizer Niederlassung von Nutanix, Spezialist für Enterprise Cloud Computing, hat Gas gegeben: Das Total Contract Volume (TCV) in der Schweiz ist im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 112% gewachsen. Zur Steigerung wesentlich beigetragen habe die erhöhte Nachfrage nach der Bereitstellung technologischer Infrastrukturen während der Covid-19-Krise.

Lightspeed enthüllt neue eCommerce-Funktionen für Omnichannel

Der weltweit tätige Cloud-POS Hersteller führt neue eCommerce-Funktionen ein, um der wachsenden Nachfrage nach zusätzlichen Touchpoints für ungetrübtes Omnichannel-Shopping von Retailern und Restaurants gerecht zu werden. Lightspeed verzeichnete im April 2020 einen 400-prozentigen Anstieg des von seinen Retailern verarbeiteten eCommerce-Volumens im Vergleich zum Februar. Dies zeigt deutlich, dass Händler, welche die eCommerce Lösung von Lightspeed zur Unterstützung ihres Online-Geschäfts einsetzten, in der Lage waren, sich schnell an das veränderte Verbraucherverhalten während und nach der COVID-19-Pandemie anzupassen.

Höhere Auslastung, weniger Stromverbrauch: Energieeffizienz im Rechenzentrum

Die Covid-19-Krise gab der Digitalisierung einen kräftigen Stoss. Und es liegt auf der Hand: Rechenzentren sind das Fundament der Digitalisierung. Wie sieht es aber mit der Energieeffizienz aus? Rechenzentren sind grüner, als manche denken.

Unity Card ermöglicht Behörden, schnelle finanzielle Hilfe zu leisten

Die wie übliche Debitkarten an Zahlungsterminals funktionierende Unity Card ermöglicht es Kommunen, zielorientierte und wirksame sozioökonomische Massnahmen umzusetzen.

Nutanix macht Home-Office für Ingenieur-Büro möglich

Die Schweizer Niederlassung von Nutanix unterstützt das Ingenieur-Büro Scherler AG bei der Umstellung auf Home Office. Eine hyperkonvergente Infrastrukturplattform (HCI) von Nutanix ist Basis der privaten Cloud des Unternehmens, welche dabei hilft, dass allen Mitarbeitenden eine Virtual-Desktop-Infrastruktur (VDI) zur Verfügung gestellt werden kann. Speziell in der COVID-19-Krise profitiert Scherler dank der massgeschneiderten Workplace-as-a-Service-Lösung von 100-prozentiger Vernetzung, Standortunabhängigkeit, Sicherheit sowie der nötigen Performance.

Equinix: ECX Fabric in Genf und an sechs weiteren Standorten in EMEA

Equinix baut Interconnection-Angebot in EMEA aus und erleichtert Kunden damit Einführung hybrider Multi-Cloud-Infrastrukturen

Equinix Tech Trends Studie: Multi-Cloud und Edge an der Spitze

Obwohl nahezu die Hälfte der IT-Entscheidungsträger weltweit den Umstieg auf eine Multi-Cloud-Architektur planen, werden derzeit noch weniger als 20 Prozent der Unternehmensumgebungen über mehrere Clouds hinweg betrieben. Das ist eine der Kernaussagen einer Tech Trends Studie von Equinix, an der sich knapp 2’500 IT-Entscheider aus 23 Ländern, auch aus der Schweiz, beteiligt haben. Gemäss den Resultaten, haben Unternehmen bereits vor COVID-19 und den damit einhergehenden gravierenden Marktveränderungen zunehmend auf eine stärkere Vernetzung gesetzt.