Home editorial department

editorial department

News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

Sunrise setzt auf Cloud-Native-Apps mit Plattform von Red Hat

Der Schweizer Provider Sunrise hat mit Hilfe von Red Hat eine Cloud-native, Microservices-Plattform aufgebaut. Sunrise könne mit der Verlagerung von Applikationen in die Cloud seine Effizienz steigern, eine DevOps-Kultur einführen und das Beste aus seinen 5G-basierten Diensten machen, teilt Red Hat mit. Für das Management der Plattform setze Sunrise auf die „Ansible Automation Platform“ des US-amerikanischen IT-Unternehmens.

Equinix wird Google Cloud Premier Partner

Equinix, ist neu ein Google Cloud Premier Partner. Durch diese vertiefte Partnerschaft können Unternehmen kritische Workloads noch einfacher in die Google Cloud auslagern. Equinix bietet Unternehmen, die marktübergreifend tätig sind, private Interconnection-Services an. Diese sorgen für eine erhöhte globale Reichweite und ermöglichen die nahtlose Vernetzung mit wichtigen Kunden, Partnern und Zulieferern.

Nutanix Files: bereits 2‘500 Kunden

Nutanix gibt bekannt, dass vor kurzem die Marke von 2‘500 Files-Kunden geknackt wurde. Nutanix Files ist eine linear skalierbare Dateispeicherlösung für die Cloud-Ära. Anders als traditionelle Lösungen ermögliche Files den Kunden die Anpassung an veränderte Anforderungen bei der Speicherung von Dateien und bietet dazu passende Skalierungsfähigkeiten. Die Lösung funktioniert standortübergreifend und lässt sich zentral und gleichzeitig ortsunabhängig managen.

Equinix bringt Microsoft Azure Cloud in die Schweiz

Equinix, Inc. , global führender Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, kündigt heute eine neue Verbindung zum Microsoft ExpressRoute Edge Node in Zürich an. Dual-100-Gigabit-Leitungen werden über den softwaredefinierten Interconnection-Dienst Equinix Cloud Exchange Fabric™ (ECX Fabric™) angebunden und bieten Equinix-Kunden direkten Zugang und private Konnektivität zur Microsoft-Cloud in der Schweiz.

Wachstum von 112% bei Nutanix Schweiz

Die Schweizer Niederlassung von Nutanix, Spezialist für Enterprise Cloud Computing, hat Gas gegeben: Das Total Contract Volume (TCV) in der Schweiz ist im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 112% gewachsen. Zur Steigerung wesentlich beigetragen habe die erhöhte Nachfrage nach der Bereitstellung technologischer Infrastrukturen während der Covid-19-Krise.

Lightspeed enthüllt neue eCommerce-Funktionen für Omnichannel

Der weltweit tätige Cloud-POS Hersteller führt neue eCommerce-Funktionen ein, um der wachsenden Nachfrage nach zusätzlichen Touchpoints für ungetrübtes Omnichannel-Shopping von Retailern und Restaurants gerecht zu werden. Lightspeed verzeichnete im April 2020 einen 400-prozentigen Anstieg des von seinen Retailern verarbeiteten eCommerce-Volumens im Vergleich zum Februar. Dies zeigt deutlich, dass Händler, welche die eCommerce Lösung von Lightspeed zur Unterstützung ihres Online-Geschäfts einsetzten, in der Lage waren, sich schnell an das veränderte Verbraucherverhalten während und nach der COVID-19-Pandemie anzupassen.

Höhere Auslastung, weniger Stromverbrauch: Energieeffizienz im Rechenzentrum

Die Covid-19-Krise gab der Digitalisierung einen kräftigen Stoss. Und es liegt auf der Hand: Rechenzentren sind das Fundament der Digitalisierung. Wie sieht es aber mit der Energieeffizienz aus? Rechenzentren sind grüner, als manche denken.

Daniel Heinzmann ist neuer COO bei Amanox

Der Cloud-Lösungsanbieter Amanox Solutions ernennt Daniel Heinzmann zum Chief Operating Officer. Heinzmann nimmt zudem auch Einsitz in der Geschäftsleitung. Neu verantwortet er den gesamten operativen Betrieb.

Unity Card ermöglicht Behörden, schnelle finanzielle Hilfe zu leisten

Die wie übliche Debitkarten an Zahlungsterminals funktionierende Unity Card ermöglicht es Kommunen, zielorientierte und wirksame sozioökonomische Massnahmen umzusetzen.

Nutanix macht Home-Office für Ingenieur-Büro möglich

Die Schweizer Niederlassung von Nutanix unterstützt das Ingenieur-Büro Scherler AG bei der Umstellung auf Home Office. Eine hyperkonvergente Infrastrukturplattform (HCI) von Nutanix ist Basis der privaten Cloud des Unternehmens, welche dabei hilft, dass allen Mitarbeitenden eine Virtual-Desktop-Infrastruktur (VDI) zur Verfügung gestellt werden kann. Speziell in der COVID-19-Krise profitiert Scherler dank der massgeschneiderten Workplace-as-a-Service-Lösung von 100-prozentiger Vernetzung, Standortunabhängigkeit, Sicherheit sowie der nötigen Performance.