Home editorial department

editorial department

News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

Check Point Research & CyberInt entdecken Schwachstelle bei EA Games

Wäre die Schwachstelle ausgenutzt worden, wären weltweit mehr als 300 Millionen EA-Spieler gefährdet gewesen. Stillgelegte Subdomains als Einstiegspunkt.

Swiss Steel entscheidet sich für Huawei und Infoniqa

Mit einem Angebot basierend auf der hoch-performanten Huawei All-Flash Storage hat die Infoniqa SQL AG den Auftrag zur Erneuerung der Storage-Lösung bei Swiss Steel gewonnen. Ausschlaggebend war die zukunftsweisende Enterprise Storage‐Technologie, bei welcher sowohl Qualität, Performance und Zuverlässigkeit, wie auch das Preis‐Leistungs-Verhältnis überzeugten.

Swisscom Ventures unterstütz Fireblocks

Fireblocks tritt mit einer 16 Millionen USD Finanzierung in den Markt für den Schutz Digitaler Vermögenswerte ein. Unter den Investoren finden sich Cyberstarts, Tenaya Capital, EightRoads (the proprietary investment arm of Fidelity International), MState sowie Swisscom Ventures.

SWICA partnert mit Sanasearch.ch

Wer schon einmal einen Therapeuten suchen musste, weiss, wie mühsam das sein kann. Nun hat die SWICA Gesundheits­organisation als erster Krankenversicherer die unabhängige Therapeuten-Plattform Sanasearch.ch in ihren Dienstleistungskatalog integriert. Damit erleichtert sie so ihren Versicherten die Suche nach Therapeuten. Dank der Online-Terminbuchung in Echtzeit profitieren Therapiesuchende und Therapeuten gleichermassen von steigender Transparenz und Zeitersparnissen.

itesys ist ISO 27001 zertifiziert

Informationssicherheit ist eines der höchsten Güter jedes Unternehmens, sowohl intern wie auch für Kunden. Die Spezialistin für SAP Basis Services, die itesys AG aus Frauenfeld, hält neu das Prüfsiegel ISO/IEC 27001. Damit wird von unabhängiger, externer Stelle bestätigt, dass itesys über den höchsten Standard bezüglich Informationssicherheit verfügt.

Exklusive VMware «Cloud Verified»-Auszeichnung für EveryWare

Höchste Auszeichnung von VMware: Der Cloud- und IT-Service-Provider EveryWare AG gehört neu zur exklusiven internationalen Gruppe der VMware Cloud Verified zertifizierten Unternehmen. Dank der «Cloud Verified»-Auszeichnung wissen Kunden nun, dass EveryWare die Vorgaben von VMware hinsichtlich Cloud-Architektur und IT-Security erfüllt. Zudem belegt sie, dass die EveryWare-Engineers entsprechend geschult und zertifiziert sind.

Check Point CloudGuard – Integration in Google Cloud SCC

Google Cloud-Kunden können auf CloudGuard-Ereignisse und -Erkenntnisse in ihrer Cloud-Konsole reagieren: Check Point ist neu in das Google Cloud Security Command Center (Cloud SCC) integriert. Mit dieser Kooperation ermöglicht es der Cybersecurity-Anbieter Unternehmen, kritische Ergebnisse aus kontinuierlichen Compliance-Bewertungen zu überprüfen. Erstellt werden diese von der Check Point CloudGuard Dome9 Compliance Engine.

Ein Jahr Karakun – grosse Auf- und Ausbaupläne

Karakun feiert ersten Geburtstag, Basler Entwicklungsschmiede von Individualsoftware für Unternehmen und Organisationen auf Basis der Java-Plattform und Web-Technologien

Ritterschlag für Amanox Solutions – erster Rubrik Elite Partner in EMEA

Wenn ein Cloud-Lösungsanbieter aus Bern und Zürich mit gut 30 Mitarbeitenden von Rubrik die höchste Partnerstufe verliehen bekommt und dabei noch der erste Elite Partner im EMEA ist, dann darf man schon von einem Ritterschlag sprechen. 'Geadelt' wurde Amanox Solutuons.

Check Point entdeckt Adware-Kampagne SimBad im Google Play Store – 150 Millionen Nutzer betroffen

Sicherheitsforscher von Check Point vermelden den Fund einer neue Adware-Kampagne im Google Play Store, die sich auf 206 Apps verteilt hatte. Sie nannten des Schadprogramm SimBad (da ein grosser Teil der infizierten Anwendungen Simulator-Spiele sind), es betrifft um die 150 Millionen Nutzer. Google wurde bereits informiert und hat die betroffenen Apps aus dem Store entfernt - allerdings sind die Applikationen noch auf den Geräten der Nutzer installiert, sodass die Cyber-Kriminellen weiter Umsätze erzielen.