Home News Cloud

Cloud

Energie Wasser Bern setzt auf Spie

Energie Wasser Bern (ewb) wählt Spie ICS: Die Tochtergesellschaft der Spie Schweiz erhält den Zuschlag zur Realisierung der neuen Contact Center- und UCC-Infrastruktur der ewb.Laut Meldung erneuert ewb unternehmensweit die Geschäftstelefonie und die dazu gehörende Contact Center-Lösung.  Damit will man auf künftige Bedürfnisse, externe Kundenanforderungen sowie einen effizienten Betrieb mit schlanken Kostenstrukturen vorbereitet sein.

Der Teenie im Heimnetz – Die FRITZ!Box wird 15!

totemo integriert Microsoft Azure Information Protection in E-Mail-Verschlüsselungslösung

Der RMS-Integrations-Konnektor von totemomail unterstützt im Zusammenspiel mit dem totemomail Gateway ab sofort auch Azure Information Protection (AIP)Nahtloser Schutz für Informationen, auch wenn der Kommunikationspartner den Microsoft-Dienst für Klassifizierungen und Berechtigungen nicht im Einsatz hat.

Check Point entdeckt Adware-Kampagne SimBad im Google Play Store – 150 Millionen Nutzer betroffen

Riverbed und Verizon – Netzwerk mit AWS Direct Connect Bundle

Riverbed bietet gemeinsam mit Verizon eine Direct Connect Bundle-Lösung für die hybriden Cloud-Architekturen von Amazon Web Services (AWS). Damit können Unternehmen ihre Niederlassungen und Rechenzentren über verwaltete, sichere und optimierte Netzwerkdienste an AWS-Umgebungen anbinden. Dabei werden die Riverbed-Lösung SteelHead für die WAN-Optimierung, Secure Cloud Interconnect von Verizon für virtuelle Netzwerke und Direct Connect von AWS in einer Lösung kombiniert.

Energie Wasser Bern setzt auf Spie