Home News Gadgets
[xgrid layout="1" condition="" order="DESC" featured="1" cats="7" speed="5000" count="5"]

Gadgets

Party-Tipps – Mit FRITZ! in den Sommer starten

Gute Musik, leckeres Essen und kühle Getränke – die Partysaison steht vor der Tür und FRITZ! hilft die perfekte Feier zu organisieren. Der FRITZ!Hotspot stellt den Gästen bequem und einfach WLAN zur Verfügung. Indem man das FRITZ!-Heimnetz ganz einfach erweitern kann, profitieren Gäste nicht nur von einer größeren Reichweite, sondern auch von einem optimalen Datendurchsatz. Außerdem übernimmt die FRITZ!Box als Mediacenter das Streamen der Lieblingsmusik. Die Musik wird entweder über Smartphone, Tablett oder PC oder über einen angeschlossenen USB-Speicher über das FRITZ!Box-Funknetz beispielsweise direkt auf WLAN- Lautsprecher übertragen. Mit dem FRITZ!Fon kann man von der Terrasse aus mit einem Tastendruck die Türsprechanlage bedienen.

Warum die Tele Alpin AG seit 5 Jahren erfolgreich auf FRITZ!Box setzt

Neue Bluetooth-Headsets von Plantronics – Voyager 3200 Serie

Plantronics präsentiert die neue Voyager 3200 Serie an Bluetooth-Headsets. Diese richtet sich an Mobile Professionals, die Wert auf erstklassige Audioübertragung sowie vielfältige Einsatzmöglichkeiten legen. Die Voyager 3200 Serie verfügt über ein ergonomisches, elegantes In-Ear-Design sowie drei Noise-Cancelling-Mikrofone und bietet damit Tragekomfort und professionelle Sprachqualität, unabhängig vom Einsatzort.

Plantronics BackBeat 500 Serie – schnurloses Hörvergnügen für unter 100 Franken

Logitech enthüllt Circle 2

Mit der neuen Home-Security-Kamera Circle 2 für den Innen- und Aussenbereich präsentiert Logitech eine Sicherheitskamera, die im Haus, aber auch im Aussenbereich problemlos positioniert werden kann. Die Überwachung erfolgt nicht nur an der Eingangstür, sondern etwa auch im Wohnzimmer. Die Circle 2-Sicherheitskamera wird einfach aufgestellt, mit der Logi Circle-App verbunden und ist sofort einsatzbereit.

D-LINK OMNA 180 – erste Apple Homekit Kamera

Warum die Tele Alpin AG seit 5 Jahren erfolgreich auf FRITZ!Box setzt

«Sollte es die FRITZ!Box nicht mehr geben, so wäre dies ein grosser Rückschritt für Tele Alpin. Mit dem All-in-One-Gerät von AVM können wir unser Serviceangebot flexibel gestalten (alles aus einer Hand oder à la carte) und dabei unseren Kunden die Möglichkeit geben, von einem zukunftsweisenden, massgeschneiderten Heimnetz zu profitieren, das heute schon für die Entwicklungen von morgen bereit ist». So der technische Leiter von Tele Alpin AG, Herr Philipp von Holzen.

Party-Tipps – Mit FRITZ! in den Sommer starten

LOU Board – Schweizer Jungunternehmer rocken Kickstarter

Die Schweizer Marke SoFlow lancierte Ende letzter Woche über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter ein wegweisendes Produkt im Bereich der E-Mobilität. Bereits über das Osterwochenende wurde das Finanzierungsziel von 80'000 Franken überschritten. Das mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnete LOU-Board sieht zwar aus wie ein normales Skateboard, ist aber ein „Game Changer“: Es ist das leichteste, dünnste, schnellste und am einfachsten zu manövrierende E-Board seiner Klasse und lässt einen lautlos sowie ohne Anstrengung bis zu 25 Kilometer weit und 35 km/h schnell gleiten. Von Skatern und Schweizer Ingenieuren gemeinsam entwickelt, vereint es höchste technische Standards mit Robustheit. Dank des geringen Gewichts von weniger als vier Kilogramm ist es auch für Pendler das ideale Fortbewegungsmittel und macht die „last mile“ so zur „best mile of transportation“.

iRobot-HOME-App Update ermöglicht Sprachsteuerung für Roomba 900er-Serie

iRobot, der führende Hersteller von Heimrobotern, kündigt zwei neue Updates für die iRobot-HOME-App an, welche den Funktionsumfang der Roomba®-Staubsaugerroboter im intelligenten Zuhause erweitern. Mit Hilfe der neuen Clean-Map™ können nach der Reinigung Kartendarstellungen abgerufen werden, die Informationen zur Reinigungsleistung des Roboters bieten, beispielsweise in welchen Zimmer die stärkste Verschmutzung aufgetreten war oder welche Gesamtfläche gereinigt wurde. Gleichzeitig wird dank der neuen Sprachsteuerung über Amazon-Alexa™ die Kommunikation mit dem Roomba®-Staubsaugerroboter zu einem Kinderspiel.

Kampf dem Wasserleck: der D-Link Wassersensor erhöht die Sicherheit im Smart Home

Plantronics BackBeat 500 Serie – schnurloses Hörvergnügen für unter 100 Franken

Plantronics präsentiert die neue Bluetooth-Stereokopfhörer-Serie BackBeat 500. Die Produktreihe wartet auf mit der gewohnt überzeugenden Plantronics Audioqualität, schlankem Design, bis zu 18 Stunden Hör- und Sprechzeit pro Akkuladung und einem Preis von unter 100 Franken. Damit eignen sich die Kopfhörer der BackBeat 500 Serie ideal als Bluetooth-Einsteigermodelle für Menschen, die ihre Lieblingsmusik ohne störende Kabel geniessen und dabei nicht auf exzellente Qualität und besten Tragekomfort verzichten möchten. Die Plantronics BackBeat 500 Serie ist ab sofort weltweit verfügbar.

Neue Bluetooth-Headsets von Plantronics – Voyager 3200 Serie