Home News Gadgets Netzwerk

Netzwerk

devolo liefert 30 Millionen Powerline-Produkte aus: Neuer Meilenstein in der Unternehmensgeschichte

Mit einem neuen Meilenstein von 30 Millionen ausgelieferten dLAN Powerline-Produkten meldet die devolo AG einen neuen Rekord. Kein Unternehmen weltweit hat mehr Powerline-Adapter verkauft als der deutsche Netzwerkspezialist mit Niederlassung in St. Gallen. Als Powerline-Technik bezeichnet man die Nutzung der hausinternen Stromleitungen zur Datenübertragung. devolo war das erste Unternehmen, das diese Technik zur Marktreife brachte.

Klein aber flink, die neue FRITZ!Box 7530 von AVM

SteelFusion von Riverbed unterstützt ab sofort Microsoft Azure und Amazon Web Services

Der Application Performance Infrastructure-Anbieter Riverbed hat heute bekannt gegeben, dass SteelFusion ab sofort auch Azure und Amazon Web Services unterstützt. Die Kunden verfügen damit über mehr Flexibilität und Möglichkeiten für Cloud-basierte Datenspeicherung in Zweigstellen, wie Riverbed mitteilt. Ausserdem kann so die Cloud als alternative Speicherplattform für mehr Kapazität und Back-Ups genutzt werden. Investitionen in kostspielige physische Server in Zweigstellen werden damit unnötig.

Klein aber flink, die neue FRITZ!Box 7530 von AVM

devolo dLAN® 550 WiFi: Der neue WLAN-Powerline-Adapter im kompakten Format mit starker Leistung.

In zahllosen Haushalten sind ganze Räume nur unzureichend oder gar nicht mit dem kabellosen Netzwerk abgedeckt - und das obwohl immer mehr Elektrogeräte ihr volles Potential erst mit einer stabilen Internetverbindung entfalten. Der deutsche Powerline-Spezialist devolo liefert hierfür bereits seit Jahren eine ebenso einfache wie überzeugende Lösung: Seine dLAN® Adapter inklusive WLAN-Funktion nutzen ganz einfach die Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel und machen genau dort einen neuen WLAN-Hotspot auf, wo er benötigt wird.

Klein aber flink, die neue FRITZ!Box 7530 von AVM

MWC 2016: D-Link präsentiert neue EXO Router mit WLAN ac Highspeed

D-Link, der Netzwerk-Experte für das digitale Zuhause, stellt heute auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona Neuheiten aus dem Bereich WLAN AC vor. Die beiden Router DIR-879 und DIR-869 der neuen EXO-Serie sorgen für mehr Speed und Reichweite im heimischen WLAN. Ausgestattet mit modernster 802.11ac-Technologie bieten sie bis zu 1900 Mbit/s bzw. 1750 Mbit/s kombinierten Datendurchsatz.

Klein aber flink, die neue FRITZ!Box 7530 von AVM