Home News Infrastruktur

Infrastruktur

Laax reagiert mit digitaler Innovation auf die Pandemie

Die Schweizer Gastronomie kämpft mit den Auswirkungen der Coronakrise. Besonders betroffen sind Restaurants in Skigebieten. Sie sind doppelt gefordert: In der Nebensaison fehlen die Gäste und die Pandemie macht das klassische Wirten schwer. Digitale Technologie erleichtert im Skigebiet Laax die Planung und eröffnet in schwierigen Zeiten neue Geschäftsfelder, wie aus einer Pressemitteilung von Lightspeed hervorgeht.

HIBU-Plattform von Karakun: KI-Lösungen aus für KMU