Home News Markt
[xgrid layout="1" condition="" order="DESC" featured="1" cats="24" speed="5000" count="5"]

Markt

BRACK.CH Pop-up Store an der Zürcher Bahnhofstrasse

E-Commerce goes Shoppingmeile: BRACK.CH, einer der führenden unabhängigen Onlinehändler der Schweiz, bringt frischen Wind an die Bahnhofstrasse. Nur 100 Meter vom Hauptbahnhof entfernt eröffnet BRACK.CH bereits übermorgen Donnerstag um 10:00 Uhr einen Pop-up Store mit Abholstation. BRACK.CH macht die berühmteste Einkaufs- und Flanierstrasse der Schweiz zu seinem temporären Domizil. Für vier Monate bezieht der Online-Fachhändler an der gut frequentierten Ecke Schützengasse/Bahnhofstrasse Räumlichkeiten im Jugendstil-Gebäude mit der Hausnummer 89. Auf drei Etagen mit insgesamt 400 Quadratmetern können Besucherinnen und Besucher den Onlinehändler BRACK.CH kennenlernen und von ungewohnter Seite erleben. «Als einer der führenden Onlineshops möchten wir den Kundinnen und Kunden mit diesem Auftritt die riesige Vielfalt unseres Sortiments auf persönliche Art zeigen. Denn nur bei uns gibt es ein so grosses Sortiment ab eigenem Lager am nächsten Tag geliefert», sagt Markus Mahler, CEO der BRACK.CH AG.

BRACK.CH übernimmt RC-Geschäft von eflight.ch

Lenovo hat ein eigenes Tram

Was für ein farbenfroher Hingucker in Zürichs Strassen - das Lenovo-Yoga-Tram ist bis Anfang November dieses Jahres in Zürich unterwegs. Je nach Fahrplan verkehrt es auf den Linien 2, 3, 4, 8, 13, 14 und 17 im normalen Trambetrieb, es kann aber auch für Anlässe oder Apéros gebucht werden. Lenovo Retailer bewerben während der ganzen Laufzeit im Tram verschiedene Produkte mit Flyern und Hängepostern.

BRACK.CH übernimmt RC-Geschäft von eflight.ch