Home News Mobile
[xgrid layout="1" condition="" order="DESC" featured="1" cats="6" speed="5000" count="5"]

Mobile

Wiko auf Expansionskurs

Französisches Design, intuitive Bedienung und eine Prise Verrücktheit zeichnen die Handys des französischen Mobiltelefonherstellers Wiko aus. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2011 ist Wiko in Europa, Asien, Afrika und dem Mittleren Osten rasant gewachsen: In Frankreich belegt Wiko Platz 2 der beliebtesten Smartphones, in der Schweiz hat die Marke es nur drei Jahre nach dem Markteintritt bereits auf Platz 3 der beliebtesten Mobiltelefone des Landes geschafft. Heute besteht bereits eines von zwei Prepaid Angeboten in der Schweiz aus einem Wiko Smartphone, gemäss GfK Daten von 2016. Das Unternehmen mit Sitz in Marseille verfügt über ambitionierte Pläne für 2017: Wiko expandiert nach Ägypten, Griechenland und Japan und lanciert eine mit Spannung erwartete neue Produktelinie, die insbesondere auf die Kamera fokussiert.

Neue Roaming-Tarife für Swisscom Kunden

Die Post und Swisscom spannen ein gemeinsames Netz für das Internet der Dinge

Die Schweizerische Post und Swisscom arbeiten für das Internet der Dinge ab sofort zusammen. Swisscom betreibt das sogenannte Low Power Network für beide und kann nun dank der zusätzlichen Standorte der Post das Netz rasch verdichten. Die Vernetzung von Dingen bekommt mit der Partnerschaft eine weitere Dynamik – davon profitieren Unternehmen und Private in der ganzen Schweiz.

Wiko auf Expansionskurs

Neue Natel Abos infinity 2.0 mit massiv mehr Leistung

Deutlich höhere Geschwindigkeiten, mehr Roaming und unbegrenzter Online-Speicher: Per 21. März überarbeitet Swisscom die Natel Abos für Privat- und KMU-Kunden von Grund auf. Vom günstigen Einstiegsangebot bis zum weltweit nutzbaren Komfortpaket deckt die Palette alle Bedürfnisse ab. Neu ist auch der Aboabschluss ohne Gerätebezug und die zinsfreie Ratenzahlung für Geräte.

Wiko auf Expansionskurs

SIX und Swisscom treiben Paymit gemeinsam mit den Schweizer Banken voran und schaffen Mehrwert für Kunden und Handel

SIX und Swisscom planen eine strategische Partnerschaft, um gemeinsam mit den Banken eine gesamtschweizerische Lösung für das mobile Bezahlen über sämtliche Kanäle zu etablieren. Basis für die Partnerschaft ist die im Mai 2015 von SIX, UBS und Zürcher Kantonalbank lancierte Bezahllösung Paymit, die nun auch für den Handel weiterentwickelt wird.

Samsung Pay ab sofort mit der Gear S3 verfügbar