Home News Software

Software

11. April – Starttag für Windows 10 Creators Update

Ab dem 11. April 2017 wird das Windows 10 Creators Update weltweit verfügbar. Das dritte große Update für Windows 10 wird im Rahmen von „Windows as a Service“ kostenlos für Kunden mit Windows 10 Devices erhältlich und sukzessive über Windows Update ausgerollt. Technisch versierten Anwendern, die schnellstmöglich an die Neuheiten kommen wollen, steht zudem das Media Creation Tool (MCT)zur Verfügung. Das Creators Update bietet Anwendern höchste Sicherheit sowie innovative Neuheiten in den Bereichen 3D, Mixed Reality und Gaming. In Reaktion auf Nutzer-Feedback erhalten Kunden zudem mehr Auswahl und Kontrolle beim Ausrollen von Updates und bei der Konfiguration von Datenschutzeinstellungen. Ergänzend zu den Neuigkeiten rund um Windows 10 kündigt Microsoft außerdem die Verfügbarkeit von Surface Book mit Performance Base für den 20. April 2017 auf dem deutschen Markt an. Das bisher leistungsstärkste Modell der Surface Reihe ist ab sofort vorbestellbar.

Red Hat kündigt zum Red Hat Summit 2021 neue Managed Cloud Services an

Speech Technology Trends – Best Practices and Vision 2020

Das auf Sprachtechnologie spezialisierte Unternehmen Spitch lud am 22. September in das Dolder Grand Hotel in Zürich zu seiner Veranstaltung „Speech Technology Trends – Best Practices and Vision 2020“ ein. Die Teilnehmer erfuhren, warum Speech Analytics, Voice User Interfaces und Sprachbiometrie schon bald den Ton in der Kundeninteraktion angeben werden.

Red Hat kündigt zum Red Hat Summit 2021 neue Managed Cloud Services an

Riverbed kauft APM-Provider Aternity

Riverbed Technology hat das US-Unternehmen Aternity gekauft. Aternity stellt Lösungen für die Überwachung der Anwendungs-Performance und des Nutzererlebnisses zur Verfügung. Der Zukauf des Unternehmens, das sich in privater Hand befindet, optimiert damit das Performance Monitoring von Riverbed SteelCentral. So bekommen Kunden und Partner von Riverbed eine umfassende End-to-End-Transparenzlösung – über Netzwerke, Anwendungen und Nutzer hinweg.

Red Hat kündigt zum Red Hat Summit 2021 neue Managed Cloud Services an

Plantronics Manager Pro verbessert die Geschäftskommunikation von Unternehmen

Plantronics stellt Plantronics Manager Pro v3.8 und die neue Asset Analysis Suite vor. Diese im Subscription-Modell erhältliche Software ermöglicht Kunden und Systemintegratoren damit ab sofort eine komfortablere Verwaltung von Audiogeräten. Die neue Software-Lösung nutzt die smarten Headsets des Audiospezialisten zur Datenerfassung und bietet IT und Contact Center Managern so umfassende Einblicke in die Sprachinteraktionen des Unternehmens. Auf Basis der Analyse der aufgezeichneten Informationen lassen sich die Zusammenarbeit und der Kundenservice optimieren.

Red Hat kündigt zum Red Hat Summit 2021 neue Managed Cloud Services an

Zürcher Start-up Starmind bei der Citi Smarter Worklife Challenge als Sieger ausgezeichnet

Citi hat die Smarter Worklife Challenge ins Leben gerufen, um innovative Technologien zu identifizieren und auszuzeichnen, mit denen die Bank die Arbeitsumgebung und-prozesse ihrer 240‘000 Mitarbeiter verbessern und gleichzeitig neue Talente anziehen kann. 133 Technologie-Unternehmen aus 21 Ländern haben sich dieses Jahr für die Smarter Worklife Challenge beworben.

Red Hat kündigt zum Red Hat Summit 2021 neue Managed Cloud Services an