Home News Apps Nun auch kompatibel mit der Apple Watch: Dexcom Glukosemessgerät G5 Mobile
Nun auch kompatibel mit der Apple Watch: Dexcom Glukosemessgerät G5 Mobile

Nun auch kompatibel mit der Apple Watch: Dexcom Glukosemessgerät G5 Mobile

0

Das Dexcom G5 Mobile CGM-System ist weltweit das erste CE-zertifizierte mobile System zur kontinuierlichen Glukosemessung in Real-Time (rtCGM), das mit iOS- und Android-Geräten kompatibel ist. Durch Hinzufügen der Apple Watch als weiteres kompatibles Smart-Gerät haben Menschen mit Diabetes in der Schweiz nun noch mehr Möglichkeiten, ihre Glukosewerte und Warnungen aus dem G5 Mobile CGM-System zu prüfen, um die Krankheit besser zu bewältigen. Dazu kann die neueste Version der G5 Mobile App – iOS 1.6 heruntergeladen werden.

Nun auch kompatibel mit der Apple Watch

Zusätzlich zur Kompatibilität mit der Apple Watch sind die folgenden ergänzenden Funktionen in der neuen Version iOS 1.6 der App verfügbar:

„Mute Override“ – Mit dieser Funktion können Nutzer bestimmte Dexcom-Systemwarnungen erhalten, auch wenn das Telefon auf lautlos, vibrieren oder in den „nicht stören“-Modus geschaltet ist.

Ton-Option „Vibration“ – Mit dieser Funktion können Nutzer bestimmen, dass Vibrieren als Kennzeichen für Alarme bei hohen und niedrigen Glukosewerten verwendet wird, ebenso wenn die Werte zu stark steigen oder sinken sowie bei Signalverlust. „Vibration“ ist nicht verfügbar für dringende Alarme bei niedrigen Glukosewerten oder bei anderen kritischen Systemwarnungen.

„Apple Today View Widget“ – Mit dieser Funktion können Nutzer ihre CGM-Informationen auf ihrem kompatiblen Smart-Gerät überprüfen, ohne dass die G5 Mobile App geöffnet werden muss, sogar wenn das Gerät gesperrt ist.

„Dexcom entwickelt die Technologie für Geräte zur kontinuierlichen Glukosemessung laufend weiter, um das Diabetes-Management zu verbessern. Diese Fortschritte machen das Diabetes-Management bequemer und flexibler als je zuvor“, erklärt John Lister, Dexcom General Manager EMEA. „Wir freuen uns, dass unsere CGM-Technologie Menschen mit Diabetes und dem Pflegepersonen hilft, indem wir unsere Angebote im Schweizer Markt weiter ausbauen.“

Diabetes: Ein weltweiter Ernstfall
Jedes Jahr müssen mehr Menschen mit Diabetes leben, die lebensverändernde Auswirkungen hat. Neben geschätzten 415 Millionen Erwachsenen, die derzeit Diabetes haben, gibt es weitere 318 Millionen Erwachsene mit verminderter Glukosetoleranz und dem Risiko in Zukunft an Diabetes zu erkranken. Laut der internationalen Diabetes Federation (IDF) leben derzeit 52 Millionen Diabeteskranke in Europa. Bis 2040 soll die Anzahl schätzungsweise auf 72 Millionen ansteigen.

 

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.