Home News Mobile Bei Digital Republic mit TWINT bezahlen
Bei Digital Republic mit TWINT bezahlen

Bei Digital Republic mit TWINT bezahlen

0

Der junge Schweizer Mobilfunkprovider Digital Republic lässt ab sofort eine neue Bezahlmöglichkeit zu.  Das wurde vor wenigen Tagen via dem Kundennewsletter kommuniziert. Bargeldloses Bezahlen ist nicht erst, aber vor allem dank der Covid-Pandemie in aller Smartphone/Smartwatch angelangt.

Einen ausführlichen Testbericht zum Angebot Digital Republic findet ihr drüben im pokipsie.ch Blog.

Direkt im Kundenkonto aktivieren

In der Schweiz hat sich TWINT erfolgreich – vor allem auch, durch das erfolgreiche zurückhalten von Apple Pay, Google Pay und co. – an die Spitze gemogelt. Fleissige Leser:innen meiner Blogs wissen, dass ich Gelegenheitsnutzer, aber nicht wirklich der grösste Fan des Schweizer Datensammlers bin.
Somit war es aber auch nur eine Frage der Zeit, bis dass auch das erfolgreiche Mobilfunkstartup diese Möglichkeit des Bezahlens mit einführt.

Für die Kunden (und da zähle ich mich auch dazu) von Digital Republic heisst das ab sofort, dass sie nicht nur per Kredit- und Postfinance-Karten, sondern auch gleich via TWINT bezahlen können. Dazu muss man im Kundenportal von Digital Republic einfach die Option TWINT wählen, den QR-Code scannen und in der App bestätigen. Grundlegend einfach, muss dann aber auch einmal monatlich erledigt werden.

Meine einer hat das mit meiner yuh Kreditkarte verbunden. Da passiert die Belastung automatisiert und ich erhalte gleich auch noch zwei SWQ (was ist ein Swissqoin?) gutgeschrieben. Nicht alle Welt, doch über die Zeit gerechnet macht auch Kleinvieh Mist.

Hier kommt ihr direkt zu Digital Republic.

Du möchtest die App auch ausprobieren? Mit dem Promocode YUHPOKIPSIE bekommst du zum Start gleich 20 Trading Credits. Damit kannst du gleich starten und deine ersten Aktien, ETFs etc. kaufen (ausgenommen Kryptowährungen).

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.