Home News Cloud EveryWare im Cloud Markt Schweiz: lokal schlägt international
EveryWare im Cloud Markt Schweiz: lokal schlägt international

EveryWare im Cloud Markt Schweiz: lokal schlägt international

0

Der IT- und Cloud-Service Provider aus Zürich, EveryWare, überzeugt bei der ISG Provider Lens 2017 (früher bekannt als Experton Cloud Vendor Benchmark).
Im Marktbereich Cloud Transformation/Operation Services & XaaS ist EveryWare neben bedeutend grösseren Anbietern und internationalen Playern ganz oben in den Leader-Quadranten gelistet.

EveryWare im Cloud Markt Schweiz

Fokus ist Trumpf und lokal schlägt international: Die EveryWare AG gehört im Marktbereich Cloud Transformation/Operation Services & XaaS zu den Top-Anbietern in der Schweiz. Laut Marktforscher ISG rangiert sie in den Leader-Quadranten der Kategorien Managed Services (Midmarket) sowie IaaS Enterprise Cloud als führend neben markant grösseren, internationalen Playern.

Die ISG streicht als Stärken der EveryWare vor allem den langjährigen Track Record, die umfassenden Managed Services, die Partnerschaften mit Cloud-Anbietern, die Enterprise Cloud Platform für Self- und Managed Services, das Architektur-Know-how sowie die eigenen Schweizer Rechenzentren heraus.
Die ISG wendet für ihre unabhängige Provider Lens ein mehrstufiges Studienverfahren an: Nach initialen Recherchen zu Umsatz, Referenzkunden und lokaler Präsenz werden über einen Zeitraum von rund zwei Monaten Kunden und Provider befragt. Darauf folgen Produkte- und Usability-Tests und schliesslich Assessments.

Gegenüber dem Vorjahr wurden die Bewertungskriterien der Studie verschärft. Rund 250 für den Schweizer Markt relevante Player wurden für die Studie unter die Lupe genommen, davon schafften 60 die Aufnahme. Die Rangierung in den Quadranten ergibt sich aus den erzielten Punkten bezüglich Portfolio-Attraktivität und Wettbewerbsstärke. EveryWare schaffte auf Anhieb den Sprung in zwei Leader-Quadranten.

Kurt Ris, CEO EveryWare AG, erklärt: “Die Einschätzung von ISG kommt einem Ritterschlag gleich, sind wir doch neben viel grösseren Anbietern gelistet. Genau gegen diese haben wir mit unserer flexiblen, integren Arbeitsweise und den auf Businesskunden fokussierten Service- und Technologieinnovationen punkten können.“ Ris erwähnt eine weitere Erkenntnis: „Die Studie belegt zudem, dass IaaS alleine als Angebot nicht ausreicht. Im Midmarket werden zusätzlich Managed Services nachgefragt. Public Cloud Services, bei denen das Unternehmen alles selbstständig aufbaut und managed, sind gar nicht so weit verbreitet.“

 

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.