Home News Cloud Lightspeed enthüllt neue eCommerce-Funktionen für Omnichannel
Lightspeed enthüllt neue eCommerce-Funktionen für Omnichannel

Lightspeed enthüllt neue eCommerce-Funktionen für Omnichannel

0

Der weltweit tätige Cloud-POS Hersteller führt neue eCommerce-Funktionen ein, um der wachsenden Nachfrage nach zusätzlichen Touchpoints für ungetrübtes Omnichannel-Shopping von Retailern und Restaurants gerecht zu werden. Lightspeed verzeichnete im April 2020 einen 400-prozentigen Anstieg des von seinen Retailern verarbeiteten eCommerce-Volumens im Vergleich zum Februar. Dies zeigt deutlich, dass Händler, welche die eCommerce Lösung von Lightspeed zur Unterstützung ihres Online-Geschäfts einsetzten, in der Lage waren, sich schnell an das veränderte Verbraucherverhalten während und nach der COVID-19-Pandemie anzupassen.

Neue eCommerce-Funktionen für Omnichannel

Daniel Bischoff, Enchanté Concept, Inwil, freut sich: «Lightspeed war einer der ersten Anbieter in der Schweiz, der eine Omni-Lösung angeboten hat und so waren wir einer der ersten Schweizer Kunden, der die Omni-Lösung für unsere Stores & Webshop anwenden. Die Omnichannel Lösung von Lightspeed hat unsere Möglichkeiten und Effizienz im Verkauf extrem gesteigert.»

Für Lightspeed-Händler werden in naher Zukunft auch die folgenden digitalen Tools verfügbar sein:

  • Lightspeed shipping: Ein verbesserter Versandmaklerservice, so dass Lightspeed-Händler über Lightspeed eCommerce sofortigen Zugang zu Versandtarifen und Etiketten haben.
  • Curbside Pick-Up: Ermöglicht es Kunden, bequem und flexibel am Strassenrand einzukaufen.
  • Personalisiertes Einkaufen: Ermöglicht es Kunden, in einer risikofreien Umgebung Termine bei ihren Lieblingshändlern zu vereinbaren und von grösstmöglicher Betreuung durch das Fachpersonal zu profitieren.

«Lightspeed ist ein Unternehmen, das Einzelhändlern und Restaurants hilft, digital zu werden. Durch die Einführung dieser eCommerce-Funktionen sind wir in der Lage, die unmittelbaren Geschäftsanforderungen von KMU zu erfüllen», sagt Dax Dasilva, Gründer und CEO von Lightspeed. «Der Omnichannel ist nicht länger ein „nice-to-have”, sondern ein „must-have”, und es ist wichtig für uns, ständig Innovationen im Bereich des Einzelhandels, des eCommerce und des Gastgewerbes zu entwickeln, damit wir diese Unternehmen bei der digitalen Umgestaltung ihres Geschäfts weiterhin unterstützen können.»

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.