Home News Datacenter Equinix benennt die Top 5 Technologietrends 2020
Equinix benennt die Top 5 Technologietrends 2020

Equinix benennt die Top 5 Technologietrends 2020

0

Equinix prognostiziert, dass die hybride Multicloud, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit, Datenregulierung und Nachhaltigkeit 2020 Schlüsselfaktoren für die digitale Transformation in Unternehmen darstellen werden.

Equinix benennt die Top 5 Technologietrends 2020

Dabei baut Equinix bei der Analyse aktueller Trends auf seine weltweite Präsenz in mehr als 50 Märkten sowie auf seine Rolle als führender Interconnection-Dienstleister für globale Ökosysteme aus Netzwerken, Clouds, Unternehmen und insgesamt fast 10‘000 Kunden.

Das Tempo der digitalen Transformation beschleunigt sich immer weiter während Cloud-basierte verteilte Infrastrukturen und hybride Multicloud-Implementierungen zur De-facto-Standardarchitektur werden. Die Fähigkeit, Daten an der Edge sicher zu verwalten und zu verarbeiten und gleichzeitig über eine direkte, sichere und latenzarme Konnektivität zu Partnern und Cloud-Ökosystemen zu verfügen, eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten, Mehrwerte für Benutzer und Kunden zu schaffen, die auch der Allgemeinheit zugutekommen.

Für 2020 hat Equinix die folgenden Trends identifiziert

  • Verteilte Infrastrukturen und Edge Computing werden den Ausbau hybrider Multiclouds vorantreiben.
  • KI und IoT stellen neue Anforderungen an Interconnection und Datenverarbeitung an der Edge.
  • Wachsende Bedrohungen für die Cyber-Sicherheit bedingen neue Funktionen in der Datenverwaltung.
  • Datenverordnungen beeinflussen IT-Strategien von Unternehmen.
  • Die digitale Transformation als Fundament einer nachhaltigeren Welt.
Equinix - Roger Semprini
Equinix – Roger Semprini

Roger Semprini, Managing Director Equinix Schweiz, lässt sich zitieren: „Unternehmen in der Schweiz stehen im neuen Jahr vor wachsenden technologischen und regulatorischen Herausforderungen – vor allem mit Blick auf Themen wie Datenschutz, Nachhaltigkeit oder die effektive Nutzung und Auswertung riesiger Datenmengen. Rechenzentrumsbetreiber fungieren in dieser Zeit des digitalen Wandels und auch künftig als Partner, die Unternehmen über eine leistungsstarke IT-Infrastruktur globale Verbindungen zu Partnern, Clouds und Netzwerken bereitstellten. Diese Interconnection gewährleistet den sicheren Datenaustausch, den flexiblen Zugriff auf globale Clouds und hilft Unternehmen bei der Umsetzung effizienter, digitaler Anwendungen.“

 

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.