Home News Cloud Equinix wird für Swisscom zum Backbone im Ausland
Equinix wird für Swisscom zum Backbone im Ausland

Equinix wird für Swisscom zum Backbone im Ausland

0

Swisscom und Equinix geben eine Zusammenarbeit bekannt: Swisscom setzt neu Equinix Cloud Exchange Fabric (ECX Fabric) bei ihren internationalen Kunden ein. Mit dieser Interconnection-Lösung ermöglicht Swisscom ihren Kunden einen direkten, privaten und sicheren Zugang zu allen namhaften Cloud-Anbietern.

Backbone im Ausland

Mit ECX Fabric ist für internationale Swisscom Kunden eine direkte, private und sichere Verbindung zu Cloud Service Providern wie etwa Amazon Web Services, Microsoft Azure, Google Cloud Platform, IBM SoftLayer, Oracle Cloud, Salesforce oder VMware vCloud Air ganz einfach möglich. Laut Meldung  können sich die Kunden über ein einziges Portal mit allen Cloud- und IT Service-Dienstleistern verbinden.

Laut Meldung ermöglicht es ECX Fabric den multinationalen Swisscom-Kunden, die Leistung ihrer Cloud-Anwendungen zu steigern, Latenzzeiten zu reduzieren, Netzwerkkontrolle und -Steuerung zu verbessern und zu skalieren.

Echtzeitzugriff - Equinix IBX SmartView neu im Zürcher Rechenzentrum ZH50000
Echtzeitzugriff – Equinix IBX SmartView neu im Zürcher Rechenzentrum

Dr. Berthold Kaib, SVP Global Accounts, Swisscom, lässt sich zitieren: „Dank der Möglichkeit von direkten und damit sicheren Verbindungen durch Equinix Cloud Exchange Fabric eröffnen sich für uns weltweit neue Geschäftsbereiche, die wir zusammen mit Equinix den Schweizer multinationalen Kunden anbieten können. Equinix wird für uns zum Backbone im Ausland.“

Und Roger Semprini, Managing Director, Equinix Schweiz, ergänzt: „ECX Fabric gibt den Kunden von Swisscom die Möglichkeit, ihre digitalen Geschäftsabläufe weltweit schnell zu skalieren, indem sie sich privat und sicher mit einer Vielzahl von Geschäftspartnern und Destinationen verbinden.

 

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.