Home News Datacenter Stadler Rechenzentren neu auf Platform Equinix
Stadler Rechenzentren neu auf Platform Equinix

Stadler Rechenzentren neu auf Platform Equinix

0

Equinix Schweiz und Stadler, bekannter Hersteller von Schienenfahrzeugen, arbeiten seit Beginn des Jahres erfolgreich zusammen. Stadler wechselt von selber betriebenen Rechenzentren auf die Platform Equinix.
Zum Einsatz kommt ein Equinix Campus-Modell in den beiden International Business Exchange™ (IBX®) Datacenters ZH4 und ZH5 im Gross­raum Zürich, welche über eine Darkfiber-Ringleitung miteinander verbunden sind. Dies stellt für Stadler nach umfassender Evaluation das wirtschaftlichste und modernste Szenario dar.

Stadler Rechenzentren neu auf Platform Equinix

Neben der Umgebung von höchster physischer Sicherheit beinhaltet die Zusammenarbeit für Stadler aber auch neue Möglichkeiten für die schnelle Skalierung ihrer globalen Digitalisierung.

Stadler mit Sitz in Bussnang im Thurgau ist Hersteller von Schienenfahrzeugen. Der Produktschwerpunkt liegt auf angetriebenen Fahrzeugen wie Triebzügen, Stadtbahnen und Lokomotiven. Eine Spezialität sind massgeschneiderte Bahneinzelanfertigungen und Zahnradbahn-Fahrzeuge. Stadler unterhält Produktions-, Engineering- und Servicestandorte in Algerien, Deutschland, Grossbritannien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Polen, der Schweiz, Spanien, Tschechien, Ungarn, Schweden, Weissrussland und den USA. Stadler beschäftigt weltweit mehr als 7‘600 Mitarbeiter, davon rund 3‘000 in der Schweiz, 1‘200 in Deutschland, 1‘000 in Zentraleuropa (Weissrussland, Polen, Ungarn) und 800 in Spanien.

Bis anhin betrieb Stadler am Hauptsitz in Bussnang (TG) sowie in Altenrhein (SG) je ein eigenes Rechenzentrum. Stadler profitiert vom einzigartigen Equinix Campus-Model, welches höchste Ausfallsicherheit sowie direkte Verbindung zwischen den zwei Rechenzentren garantiert – und von den entsprechenden Kosteneinsparungen.

Roger Semprini, Geschäftsführer Equinix Schweiz, erklärt: „Der Vertrag mit der Stadler Rail Group ist ein erster Meilenstein in einer erstklassigen Zusammenarbeit zwischen dem Schweizer Traditionsunternehmen und Equinix. Wir bieten Hand zur Umsetzung einer neuen IT-Strategie.“

Sherif Izairi, Leiter Informatik, Stadler ergänzt: „Mit Equinix haben wir einen kompetenten und verlässlichen Partner gefunden, der unsere Erwartungen erfüllt.

 

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.