Home News Food Nahrungsunverträglichkeiten ECARF startet Beitragsserie „Familienalltag mit Erdnussallergie“
ECARF startet Beitragsserie „Familienalltag mit Erdnussallergie“

ECARF startet Beitragsserie „Familienalltag mit Erdnussallergie“

0

Eine Allergie betrifft nicht nur Allergiker selbst. Gerade im Kindesalter stellt sich die ganze Familie auf die Krankheit ein. Wie man die Allergie erfolgreich in den Familienalltag integriert, welchen Herausforderungen sich Eltern und Kinder stellen müssen, erzählt Christian, 41, aus Berlin und Vater eines 9 Jahre alten Sohns mit schwerer Erdnussallergie.

ECARF startet Beitragsserie „Familienalltag mit Erdnussallergie“

„Alle Eltern wissen, dass es sowieso anstrengend ist, alles unter einen Hut zu bekommen“, schildert Christian seine Situation. “Für uns kommt die Allergie eben on top. Irgendwann ist das normal. Es ist einfach etwas, das man machen muss und es geht nicht mehr weg.“

Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) will in fünf Beiträgen Einblicke geben, Verständnis schaffen, ermutigen und Wege durch den Alltag aufzeigen. Im ersten Teil des Interviews mit Christian geht es um den Schulalltag. Weitere Themen sind „Einkaufen und Essen“, „Kindergeburtstag“, „Familienurlaub“ und „Erdnussallergie und Elternstress“.

Martin @pokipsie Rechsteiner Ich bin Geschichtenerzähler in Form von verschiedenen Blogs-, Podcasts- und Video-Formaten. In meiner Freizeit bin ich Papa dreier Mädels, liebe LEGO, die Bahn und alles was mit Gadgets zu tun hat.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.