Home News Gadgets Netzwerk Das Gottlieb Duttweiler Institut erneuert seine WLAN-Infrastruktur
Das Gottlieb Duttweiler Institut erneuert seine WLAN-Infrastruktur

Das Gottlieb Duttweiler Institut erneuert seine WLAN-Infrastruktur

0

Das Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon vertraut bei seinen Veranstaltungen und Konferenzen auf ein sicheres und leistungsstarkes Drahtlosnetzwerk aus Deutschland. Die WLAN-Infrastruktur für das Konferenzzentrum kommt vom führenden deutschen Hersteller von Netzwerklösungen für Geschäftskunden und den öffentlichen Sektor, LANCOM Systems.

Das Gottlieb Duttweiler Institut erneuert seine WLAN-Infrastruktur

Das Gottlieb Duttweiler Institut (GDI) bietet seit seiner Entstehung Denkern und Wissenschaftlern eine moderne Plattform für Ihre Thesen und Ideen. Darüber hinaus nutzen viele namhafte Firmen und Institutionen die Konferenzräume für Meetings, Kongresse und andere Veranstaltungen. Um die stetig wachsende Nachfrage nach schnellem WLAN für die Konferenzteilnehmer zu gewährleisten, hat das GDI nun die Wireless-Infrastruktur modernisiert.

„Wegen immer grösser werdenden Datenmengen und einer steigenden Anzahl und Vielfalt an mobilen Clients bei den Veranstaltungen, war uns die Leistungsfähigkeit sowie Stabilität des Drahtlosnetzwerks besonders wichtig“, formuliert Roger Pfändler, Head IT & Event Technology beim GDI, die hohen Erwartungen an die neue Netzwerkinfrastruktur. Zudem sollte das Netzwerk zuverlässig, zukunftssicher und flexibel sein sowie sich leicht bedienen und administrieren lassen.

Das Gottlieb Duttweiler Institut erneuert seine WLAN-Infrastruktur
GDI Saal

Das neue Drahtlosnetzwerk deckt den gesamten Konferenzbereich mit einer Fläche von fast 2‘000 Quadratmetern ab. Das einfach skalierbare Netzwerk, bestehend aus rund 30 Gigabit-WLAN Access Points, einem Controller und mehreren Switches, ermöglicht einen stabilen und schnellen WLAN-Zugang für kleine Gruppen sowie hunderte Clients gleichzeitig. Selbst bei voller Auslastung des grossen Konferenzsaales bieten die LANCOM Gigabit WLAN-Access Points der neuesten Generation ein Optimum an Geschwindigkeit und Performance.

„Wir schätzen die Robustheit und Stabilität sowie die Möglichkeit einer universellen Verwendung des WLAN von LANCOM“, erklärt Pfändler. Die professionelle Netzwerktechnik im Gottlieb Duttweiler Institut unterstützt den reibungslosen Ablauf der Konferenzen und Vorträge und trägt somit zu dem guten Ruf als vermutlich schönste Event Location am Zürichsee sowie zukunftsweisender Think Tank bei.

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.