Home News Gadgets Das neue Chromebook Tab 10 von Acer
Das neue Chromebook Tab 10 von Acer

Das neue Chromebook Tab 10 von Acer

0

cer stellt das erste für das Bildungswesen designte Tablet, das Chromebook Tab 10 (D651N) mit Chrome OS Betriebssystem vor. Es wurde für den Einsatz im Klassenzimmer entwickelt, um mittels der einfachen und schnellen Handhabung die Lernerfolge von Schülern zu verbessern. Durch regelmässige Sicherheitsupdates von Chrome OS sind auch die Daten von Schülern und Lehrern stets geschützt.

Das neue Chromebook Tab 10 von Acer

Das 9,7-Zoll-QXGA-IPS-Touchdisplay stellt Unterrichtsaufgaben und Anwendungen mit leuchtenden Farben und erstaunlicher Klarheit dar. Mit seinen 2‘048 x 1‘536 Pixeln bei 264 Pixel pro Zoll zeigt es jedes Detail. Sein schlankes und leichtes Design ermöglicht besonders flexibles Arbeiten. So sind Schüler mit dem Acer Chromebook Tab 10 immer mobil und können sogar unterwegs kontinuierlich weiter lernen.

Mit nur 550 Gramm und einer kompakten Grösse von 172,2 x 238,2 x 9,98 mm (B/T/H) passt das Acer Chromebook Tab 10 leicht in jeden Rucksack und ist mit seiner auffälligen kobaltblauen Farbe nicht zu übersehen.

Funktionen holen das Beste aus Chrome OS heraus

Das Acer Chromebook Tab 10 unterstützt uneingeschränkt den Google Play Store. Somit haben Lehrer und Schüler Zugang zu Millionen von Android-Apps, mit denen sie zusammenarbeiten, gemeinsam lernen und Neues entdecken können.

Für Chats über Google Hangouts stehen die vordere HD-Webcam (2 MP), Stereo-Lautsprecher und ein Mikrofon zu Verfügung. Die hintere 5-Megapixel-Kamera ermöglicht das Aufnehmen von Videos und Bildern.

Zusätzliche Möglichkeiten zur Interaktion mit dem Acer Chromebook Tab 10 haben Schüler über den standardmässig beiliegenden Wacom® EMR-Stylus. Sie können präzise mit interaktiven Anwendungen arbeiten, skizzieren, Notizen machen, Ideen festhalten und diese mit Klassenkameraden und Lehrern austauschen. Wird er mal nicht gebraucht, verschwindet der Stylus sicher im Chassis des Tablets. Er ist zudem unempfindlich gegenüber Stürzen und benötigt keine Batterie.

Darüber hinaus bietet das Acer Chromebook Tab 10 eine lange Akkulaufzeit von bis zu neun Stunden und ist damit nicht nur während des gesamten Schultages einsetzbar, sondern auch noch zuhause für Hausaufgaben oder Projektarbeiten.

Die Rückseite
Die Rückseite

Einfach und sicher

Perfekt für den Schuleinsatz: Für die Verwaltung ist keine aufwändige IT-Administration notwendig. Durch die einfache Handhabe können Lehrer und IT-Verantwortliche, wie bei allen Chrome OS Geräten, die Rechte schnell und unkompliziert selber steuern. Mit einer Chrome Education-Lizenz1 können sie Updates durchführen, Anwendungen konfigurieren sowie Erweiterungen und Richtlinien verwalten.

Da Chrome OS die Anmeldung mehrerer Benutzer unterstützt, können sich Schüler ein Gerät teilen. Wenn sie sich mit ihrem persönlichen Konto anmelden, haben sie schnell und einfach Zugriff auf ihre eigenen Informationen, Anwendungen, Projekte, E-Mails und vieles mehr. Deshalb reicht bereits die Ausstattung eines Klassenraumes aus, um den Unterricht für viele Schulklassen digital zu gestalten. Sollte ein Gerät verloren, gestohlen oder beschädigt werden, kommen die Informationen nicht abhanden. Die Speicherung auf Google Drive2 schützt Dateien, Dokumente und Fotos sicher in der Cloud und gewährleistet, dass immer die aktuellste Version der gespeicherten Daten verfügbar ist. Ausserdem wird Chrome OS automatisch aktualisiert und schützt die Schüler vor ständig wechselnden Online-Bedrohungen wie Viren und Malware.

Solide Leistung und Anschlüsse

Das Acer Chromebook Tab 10 reagiert flüssig und kann mehrere Anwendungen gleichzeitig ausführen, da es mit einem OP1-Prozessor ausgestattet ist, der einen Dual-Core-Cortex-A72- und einen Quad-Core-Cortex-A53-Prozessor vereint. Ausserdem bietet es 4 GB RAM und 32 GB On-Board-Speicher. Die Schüler bleiben über eine schnelle und zuverlässige 2×2 MIMO 802.11ac-WLAN-Verbindung mit dem Netzwerk ihrer Schule verbunden und können das Tab 10 über Bluetooth 4.1 mit externen Geräten verbinden.

Über einen USB 3.1 Type-C-Anschluss kann das Chromebook Tab 10 geladen werden oder selber externe Devices aufladen. Zudem lassen sich Daten schnell mit bis zu 5 Gbps übertragen und externe Displays anschliessen. Abgerundet wird die Ausstattung durch einen kombinierter Kopfhörer-/Lautsprecheranschluss und einen MicroSD-Kartenleser.

Geplanter Support für Augmented Reality

Das Acer Chromebook Tab 10 wird in Zukunft auch die Augmented-Reality-Technology von Google unterstützen, um den Schülern neue Wege des Lernens zu ermöglichen. Mit Expeditions AR können Schüler in Fächern wie Biologie, Geografie und Astronomie 3D-Objekte ins Klassenzimmer projizieren und so einfacher untersuchen und verstehen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Acer Chromebook Tab 10 wird ab Ende Mai zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 399 CHF im Handel erhältlich sein.

 

Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt LEGO, Cloud, Coaching

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.