Home News Markt itesys übernimmt ITPS
itesys übernimmt ITPS

itesys übernimmt ITPS

0

Die Spezialistin für SAP Basis Services, itesys AG, übernimmt die ITPS AG. Mit der Akquisition wollen beide Unternehmen ihre Expertise bündeln und für Kunden Synergien schaffen. Die ITPS bleibt als Unternehmen bestehen, alle Mitarbeiter werden übernommen. Das weitere Engagement des ITPS-Geschäftsführers garantiert Stabilität. Auch für ITPS-Kunden sol sich nichts ändern, alle Verträge bleiben erhalten.

Übernahme von ITPS

Die ITPS AG ist Teil der Corp IT AG und beschäftigt insgesamt über 20 Mitarbeitende, vorwiegend in der Entwicklung & Support an den Standorten der Auslandstöchter in Rumänien und Tschechien. Der ITPS-Geschäftsführer Thomas Wächter wird auch unter dem itesys-Dach weiter tätig sein, wodurch Beständigkeit, Stabilität sowie der Wissenstransfer garantiert sind.

laut Mitteilung wird itesys künftig durch die Integration ihre Service- und Produktpalette ergänzen und verfügt über eine grössere Softwareentwicklungs- und Support-Organisation im Nearshoring. Durch die neuen Mitarbeiter erhöht itesys damit die Belegschaft auf rund 80 Personen, die zur Zuverlässigkeit und Konstanz als Basis für hohe Servicequalität beitragen werden.

ITPS bietet Betriebsleistungen für Datenbanken, Betriebssysteme, Applikationen und Web-Middleware. Zudem entwickelt ITPS als Paessler Gold Partner Plugins für die Software PRTG Network Monitor. Im Bereich SAP Monitoring mit PRTG werden Kunden von Produktsynergien der itesys SAP Monitoring Lösung und des ITPS SAP Plugins durch einen ‚best-of-breed‘-Ansatz profitieren. Die Integration einzelner Produkte und Services wird im Laufe des Jahres abgeschlossen sein.

Sascha Lioi, Managing Director itesys AG, lässt sich zitieren: „Ich freue mich, die ITPS als jüngstes Mitglied der itesys willkommen zu heissen. Das Leistungsspektrum der ITPS passt hervorragend zur itesys. Das Team ergänzt besonders unsere Kapazitäten und Fähigkeiten im Bereich Softwareentwicklung und wird im Bereich PRTG Sensoren unsere Marktposition noch weiter stärken. “

editorial department News-Addict, immer auf der Suche nach der nächsten Nachricht, kann ohne Neuigkeiten nicht leben..

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.