Home Tag "CEO"

Red Hat macht Esentri Swiss zum Advanced Business Partner

Esentri Swiss hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen zum Red Hat Advanced Business Partner in der Schweiz ernannt wurde. Als Teil des Partner-Ökosystems von Red Hat zeige Esentri Swiss, dass sie Red Hat-zertifiziertes Fachwissen und eine Erfolgsbilanz bei der Durchführung erfolgreicher Red Hat-Projekte vorweisen könne, heisst es in einer Medienmitteilung.

5 Technologietrends und ihre Auswirkungen auf die digitale Infrastruktur im Jahr 2021

Huawei und Infoniqa feiern zehn Jahre Partnerschaft

Der Beginn der neuen Dekade markiert das zehnjährige Jubiläum in der Partnerschaft zwischen Infoniqa und Huawei: Seit zehn Jahren setzt Infoniqa SQL AG im Datacenter-Umfeld auf Huawei. Infoniqa war 2010 der erste Schweizer Enterprise-Partner von Huawei und vertreibt heute als zertifizierter Value-Add Partner das komplette Enterprise Produkt-Portfolio. Die zehnjährige Zusammenarbeit ist geprägt durch den Gewinn namhafter Projekte und gemeinsame, erfolgreiche Entwicklungen.

5 Technologietrends und ihre Auswirkungen auf die digitale Infrastruktur im Jahr 2021

Spie Schweiz bekommt neuen CFO

Die SPIE Schweiz, eine Tochtergesellschaft der SPIE-Gruppe, die multitechnische Dienstleistungen in den Bereichen Energie und Kommunikation erbringt, hat Edgar Lehrmann mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 zum Chief Financial Officer ernannt. Er folgt auf Michael Suderow und nimmt damit auch Einsitz in die Geschäftsleitung der SPIE Schweiz.

5 Technologietrends und ihre Auswirkungen auf die digitale Infrastruktur im Jahr 2021

Viscom System heisst nun SPIE

Schon seit September 2014 ist die Viscom System SA mit Sitz in Montreux und Lonay eine Tochtergesellschaft der SPIE-Gruppe, nun bekommt das Unternehmen zum 1. März einen neuen Namen. Hinter SPIE MTS Smart Building SA verbirgt sich ein Anbieter von multitechnischen Dienstleistungen, konkret geht es um Multi-Technical Services, die Infrastruktur, Energie, Industrie und Gebäude umfassen.

5 Technologietrends und ihre Auswirkungen auf die digitale Infrastruktur im Jahr 2021

Intersport Schweiz und Brack.ch gehen strategische Partnerschaft ein

Ab Frühling 2017 wird der grösste Schweizer Sportfachhändler INTERSPORT Schweiz seine Produkte auch online anbieten. Für die Umsetzung konnte der erfahrene Online-Fachhändler BRACK.CH gewonnen werden. Kundinnen und Kunden profitieren durch die Verknüpfung mit rund 200 Fachhändlern von einem umfassenden Einkaufserlebnis.

Laax reagiert mit digitaler Innovation auf die Pandemie