Home Tag "FRITZ!Box"

“MESH Royale” das Motto von AVM auf der Fantasy Basel

Die Gamer zählen schon immer zu den bevorzugten Anwendern der Produkte von AVM. Sie stellen höchste Ansprüche an ihr Heimnetz und legen dabei besonderen Wert auf das optimale Zusammenspiel des Routers mit der Gaming-Konsole, dem PC oder den mobilen Geräten, die zum Spielen eingesetzt werden. Der bekannte Berliner Netzwerkhersteller trägt dieser besonderen Beziehung Rechnung und stellt auf der Fantasy Basel, Halle 2.1, Standnummer 321seine FRITZ!-Produkte für ein leistungsstarkes Heimnetz unter dem Motto „MESH Royale“ vor.

Laax reagiert mit digitaler Innovation auf die Pandemie

Der Teenie im Heimnetz – Die FRITZ!Box wird 15!

Das, was einem Albtraum gleicht, ergo einem Teenie die oberste Hand im Haus zu gewähren, ist im Heimnetz eine Garantie für Zuverlässigkeit und Qualität: AVM präsentierte seine erste FRITZ!Box am 18. März 2004 auf der Cebit. Damit startete das Unternehmen die mittlerweile 15-jährige Erfolgsgeschichte eines Produkts, das zum Synonym für schnelles Internet und vernetzte Kommunikation […]

Laax reagiert mit digitaler Innovation auf die Pandemie

Neue FRITZ!Repeater 2400, 1200 und 600

Der Mobile World Congress 2019 hat noch nicht mal offiziell gestartet und schon tröpfeln sie immer wie fleissiger rein, die Neuigkeiten von den einzelnen Herstellern. Wer keinen eigenen Presseevent organisiert möchte natürlich nicht in der Masse der ganzen anderen Launchs untergehen.  Gestern erst hab ich euch von den drei neuen LG Smartphones berichtet und heute darf ich euch etwas von AVM erzählen.  Mehr zum Thema Mesh, und wie es AVM einsetzt könnt ihr übrigens im #GeekTalk Interview Podcast nachhören. 

Laax reagiert mit digitaler Innovation auf die Pandemie

Party-Tipps – Mit FRITZ! in den Sommer starten

Gute Musik, leckeres Essen und kühle Getränke – die Partysaison steht vor der Tür und FRITZ! hilft die perfekte Feier zu organisieren. Der FRITZ!Hotspot stellt den Gästen bequem und einfach WLAN zur Verfügung. Indem man das FRITZ!-Heimnetz ganz einfach erweitern kann, profitieren Gäste nicht nur von einer größeren Reichweite, sondern auch von einem optimalen Datendurchsatz. Außerdem übernimmt die FRITZ!Box als Mediacenter das Streamen der Lieblingsmusik. Die Musik wird entweder über Smartphone, Tablett oder PC oder über einen angeschlossenen USB-Speicher über das FRITZ!Box-Funknetz beispielsweise direkt auf WLAN- Lautsprecher übertragen. Mit dem FRITZ!Fon kann man von der Terrasse aus mit einem Tastendruck die Türsprechanlage bedienen.

Paradigmenwechsel bei AVM: mit FRITZ!OS 7.20 gibt es keine Unterschiede mehr unter den FRITZ!-Produkten