Home Tag "Monopoly"

Lügen haben kurze Beine – ausser bei der Monopoly Schummler Edition

Hand aufs Herz: Wer ist noch nicht der Versuchung erlegen, beim Monopoly zu schummeln? Bei der Monopoly Schummler Edition ist das sogar erwünscht, denn Mogeln und Betrügen ist ein absolutes MUSS, um im Spiel erfolgreich zu sein. Ein verstohlener Blick in die Spielerunde und dann folgt der heimliche, aber beherzte Griff in die Bank. 51% der Monopoly-Spiele enden im Streit, weil einer der Mitspieler gemogelt hat. Damit ist jetzt Schluss, denn die neue Monopoly Schummler Edition erhebt das Betrügen zum Spielprinzip.

Habsro Spielzeug zu Ostern 2018

Mr. Monopoly feiert mit Schummlern – eigene Edition für die Unverbesserlichen

Monopoly, der Klassiker unter den Brettspielen, feiert seinen 83. Geburtstag. Der World Monopoly Day am 19. März erinnert jährlich an den Tag im Jahr 1935, an dem das Spielwarenunternehmen Parker Brothers – mittlerweile eine Hasbro-Marke – die Rechte an Monopoly erwarb und damit den Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Spieleklassikers legte. Bereits 1938 kam die erste Edition mit Schweizer Strassennamen heraus. Der diesjährige World Monopoly Day stand auch im Zeichen der neuen Monopoly Schummler Edition, welche spielerisch diejenigen aufs Korn nimmt, die unverbesserliche Mogler sind.

Dexcom CGM senkt das Hypoglykämie-Risiko bei Menschen mit Typ-1-Diabetes und MDI-Therapie deutlich

Wenn Super Mario auf Monopoly trifft

Kult-Klempner Mario erobert die Brettspiel-Welt und Monopoly- wie auch Nintendo-Fans freuen sich gleichermassen. Das neue Monopoly Gamer kombiniert die Charaktere aus der Super Mario-Welt mit dem bekanntesten Brettspiel. Die Strassen werden zu Levels und stilecht werden Münzen anstelle von Geldscheinen gesammelt. Auch die aus Super Mario bekannten Power-ups dürfen natürlich nicht fehlen: Jede Figur besitzt ganz eigene Spezialkräfte, was die Spannung im Spiel noch weiter erhöht.

Lügen haben kurze Beine – ausser bei der Monopoly Schummler Edition

Monopoly Figuren-Fieber: Die Sieger stehen fest

4,3 Millionen Monopoly-Fans auf der ganze Welt haben abgestimmt und über das Schicksal der Monopoly Spielfiguren entschieden. Jetzt stehen die Sieger fest: Neu in die illustre Runde der acht Spielsteine haben es der T-Rex, die Badeente und der Pinguin geschafft. Nicht mehr dabei sind die Schubkarre, der Stiefel und der Fingerhut. Wiedergewählt wurden der Zylinder, die Katze, der Hund Scottie, das Auto sowie das Schlachtschiff. Die acht Spielsteine erscheinen erstmals im Herbst 2017 in der neuen Monopoly Classic Schweizer Edition.

Lügen haben kurze Beine – ausser bei der Monopoly Schummler Edition

Monopoly Figuren-Fieber – wähle die neuen Monopoly Spielsteine

Das Schicksal der Monopoly Spielfiguren liegt in eurer Hand.Bis zum 31. Januar können Monopoly-Anhänger weltweit unter VoteMonopoly die acht Figuren wählen, die sie in der nächsten Generation des bekanntesten Brettspiels sehen möchten. Fans können aus einer Liste mit mehr als 50 Figuren aussuchen. Darunter sind natürlich die aktuellen Spielsteine, aber auch coole neue Optionen wie beispielsweise eine Ente, ein T-Rex, ein Hashtag oder ein Jetski. Hasbro wird die Ergebnisse der Abstimmung anlässlich des World Monopoly Days am 19. März 2017 bekannt geben.

Lügen haben kurze Beine – ausser bei der Monopoly Schummler Edition

Mietpreis wird zum Glücksspiel beim neuen Monopoly Banking Ultra

Im neuen Monopoly Banking Ultra wird der Mietpreis von äusseren Einflüssen bestimmt, die Dynamik eines realen Immobilienmarkts durch variable Mieten erreicht. Zur Lancierung gibt es zudem echtes Geld zu gewinnen: Bis zum 15. Januar 2017 finden sich in Monopoly Banking Ultra Schachteln spezielle Bankkarten, die den Tresor knacken. Bis zu CHF 1‘000 warten auf die Gewinner. Wer hat beim Monopoly nicht schon davon geträumt, dass aus dem Spielgeld eine echte Barschaft wird?

Lügen haben kurze Beine – ausser bei der Monopoly Schummler Edition