Home Tag "Red Hat"

Wie Container den Monolithen auf die Sprünge helfen

Monolithische Architekturen und Legacy-Anwendungen erschweren Innovationen und beeinträchtigen die Entwicklerproduktivität. Immer mehr Unternehmen setzen deshalb auf die Containerisierung der Monolithen. Die Migration einer monolithischen Anwendung auf eine cloudfähige, containerisierte Architektur erfolgt dabei in vielen Fällen sukzessive, und zwar in den Schritten Rehosting, Replatforming und Refactoring.

Lenovo auf dem Inter Mailand Trikot

Open Source in Unternehmen auf dem Vormarsch

Red Hat hat die Ergebnisse des dritten State of Enterprise Open Source Report veröffentlicht. Für den Report 2021 wurden rund 1'250 IT-Führungskräfte weltweit befragt, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Die Mehrheit der Teilnehmer (54%) gab an, dass sie Open Source Software vor allem für die Digitale Transformation ihres Unternehmens einsetzen – das sind über 11 Prozentpunkte mehr als noch vor zwei Jahren. Ähnlich gut schneidet quelloffene Software für die Unternehmen auch bei der Anwendungsentwicklung und für den Einsatz in DevOps ab.

Lenovo auf dem Inter Mailand Trikot

2021 steht im Zeichen vereinfachter Entwicklungsprozesse

Damit wieder Spaß und Produktivität in die Entwicklung Einzug halten, ist ein Software-Development-Lebenszyklus erforderlich, in dem die Software im Mittelpunkt steht und die Infrastruktur nicht zur Hauptbeschäftigung wird. Markus Eisele, Developer Adoption Program Lead EMEA bei Red Hat, sieht deshalb in der Vereinfachung von Entwicklungsprozessen einen zentralen IT-Trend für 2021. Ein Beitrag von Markus Eisele, […]

Lenovo auf dem Inter Mailand Trikot

Red Hat macht Esentri Swiss zum Advanced Business Partner

Esentri Swiss hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen zum Red Hat Advanced Business Partner in der Schweiz ernannt wurde. Als Teil des Partner-Ökosystems von Red Hat zeige Esentri Swiss, dass sie Red Hat-zertifiziertes Fachwissen und eine Erfolgsbilanz bei der Durchführung erfolgreicher Red Hat-Projekte vorweisen könne, heisst es in einer Medienmitteilung.

Lenovo auf dem Inter Mailand Trikot

Sunrise setzt auf Cloud-Native-Apps mit Plattform von Red Hat

Der Schweizer Provider Sunrise hat mit Hilfe von Red Hat eine Cloud-native, Microservices-Plattform aufgebaut. Sunrise könne mit der Verlagerung von Applikationen in die Cloud seine Effizienz steigern, eine DevOps-Kultur einführen und das Beste aus seinen 5G-basierten Diensten machen, teilt Red Hat mit. Für das Management der Plattform setze Sunrise auf die „Ansible Automation Platform“ des US-amerikanischen IT-Unternehmens.

Lenovo auf dem Inter Mailand Trikot