Home Tag "Roger Semprini"

Equinix: Digital führende Unternehmen sind 4x schneller als vor der Pandemie

Bereits zum 5. Mal hat Equinix seine Marktstudie Global Interconnection Index (GXI) veröffentlicht. Sie zeigt, dass die Pandemie die Wirtschaft auf die Überholspur gezwungen hat. Unternehmen, die bereits über eine Digital-First-Strategie verfügten, waren laut GXI viermal schneller als vor der Pandemie. Was früher zwei Jahre gedauert hätte, ist jetzt innerhalb von sechs Monaten möglich.

Neon hat die 90’000 geknackt

Global Interconnection Index – Bandbreite für private Konnektivität steigt bis 2023 um das Fünffache

Die Pandemie beschleunigt die digitale Transformation. Laut der neuen Ausgabe des Global Interconnection Index (GXI), einer von Equinix jährlich veröffentlichten Marktstudie, wird für die EMEA-Region erwartet, dass Telekommunikationsunternehmen sowie Cloud- und IT-Anbieter, die etwa Remote Working an verteilten Standorten unterstützen, insgesamt 54 % des Gesamtwachstums der Interconnection-Bandbreite ausmachen.

Neon hat die 90’000 geknackt

Equinix Tech Trends Studie: Multi-Cloud und Edge an der Spitze

Obwohl nahezu die Hälfte der IT-Entscheidungsträger weltweit den Umstieg auf eine Multi-Cloud-Architektur planen, werden derzeit noch weniger als 20 Prozent der Unternehmensumgebungen über mehrere Clouds hinweg betrieben. Das ist eine der Kernaussagen einer Tech Trends Studie von Equinix, an der sich knapp 2’500 IT-Entscheider aus 23 Ländern, auch aus der Schweiz, beteiligt haben. Gemäss den Resultaten, haben Unternehmen bereits vor COVID-19 und den damit einhergehenden gravierenden Marktveränderungen zunehmend auf eine stärkere Vernetzung gesetzt.

Neon hat die 90’000 geknackt

Global Interconnection Index von Equinix: Private Konnektivität wird in EMEA über 50 Prozent jährlich wachsen

Laut der aktuellen Ausgabe des Global Interconnection Index (GXI) von Equinix wird die private Konnektivität an der Digital Edge jährlich durchschnittlich um 51% zunehmen und insgesamt eine Bandbreitenkapazität von mehr als 13‘300 Tbit/s überschreiten – dies entspricht einem jährlichen Datenaustauschvolumen von 53 Zettabytes.

Neon hat die 90’000 geknackt

Direkter Datenaustausch zwischen Unternehmen soll bis 2020 das öffentliche Internet überholen

Der Equinix Global Interconnection Index prognostiziert, dass sich die Kapazität für den privaten Datenaustausch zwischen Unternehmen – die Interconnection-Bandbreite –bis zum Jahr 2020 schneller entwickeln wird als das öffentliche Internet. Dabei wächst die installierte Interconnection-Bandbreite fast doppelt so schnell und umfasst das sechsfache Volumen des globalen IP-Traffics.

Equinix und i3D.net beschleunigen globales Wachstum im Online-Gaming