Home Tag "Studie"

Equinix Tech Trends Studie: Multi-Cloud und Edge an der Spitze

Obwohl nahezu die Hälfte der IT-Entscheidungsträger weltweit den Umstieg auf eine Multi-Cloud-Architektur planen, werden derzeit noch weniger als 20 Prozent der Unternehmensumgebungen über mehrere Clouds hinweg betrieben. Das ist eine der Kernaussagen einer Tech Trends Studie von Equinix, an der sich knapp 2’500 IT-Entscheider aus 23 Ländern, auch aus der Schweiz, beteiligt haben. Gemäss den Resultaten, haben Unternehmen bereits vor COVID-19 und den damit einhergehenden gravierenden Marktveränderungen zunehmend auf eine stärkere Vernetzung gesetzt.

Bluetooth X-PLAY von Crosscall zum Vatertag

Check Point Cyber Attack Trends – Cryptominer auf dem Vormarsch

Check Points „Cyber Attack Trends: 2018 Mid-Year Report” zeigt auf, dass 42 % der Organisationen weltweit von Cryptominer-Angriffen betroffen waren, während raffinierte Angriffe der Gen V auf Cloud-Infrastrukturen zunahmen. Cyberkriminelle greifen Organisationen aggressiv mithilfe von Cryptomining-Malware an, um illegale Einnahmequellen zu generieren.

Bluetooth X-PLAY von Crosscall zum Vatertag

EveryWare im Cloud Markt Schweiz: lokal schlägt international

Der IT- und Cloud-Service Provider aus Zürich, EveryWare, überzeugt bei der ISG Provider Lens 2017 (früher bekannt als Experton Cloud Vendor Benchmark). Im Marktbereich Cloud Transformation/Operation Services & XaaS ist EveryWare neben bedeutend grösseren Anbietern und internationalen Playern ganz oben in den Leader-Quadranten gelistet.

Equinix Tech Trends Studie: Multi-Cloud und Edge an der Spitze

Deutliche Veränderung im Konsumentenverhalten bei Kreditkarten Nutzer

Die 23‘000 Studienteilnehmer innerhalb der Mastercard Impact of Innovation Studie zeigen eine positive Einstellung gegenüber digitalen Angeboten. Zudem glaubt eine Mehrheit daran, dass die Digitalisierung sich weiter ausbreiten wird – als potentielle Bereiche im täglichen Leben wurden vor allem das Bildungs- und Gesundheitswesen sowie öffentliche Verkehrsangebote genannt. Am offensten für eine digitalisierte Zukunft in Westeuropa sind die Schweden – Frankreich und Deutschland zeigen sich noch eher zurückhaltend.

Lightspeed fokussiert noch stärker auf den Schweizer Markt