Home Tag "Swisscom"

Sensationell! Swisscom rockt den connect-Festnetztest!

Es ist offiziell, liebe Technikfreunde! Die renommierte Fachzeitschrift connect hat bestätigt, dass Swisscom seine Kundinnen und Kunden mit dem besten Breitbandnetz versorgt. Mit stolzen 983 von 1000 möglichen Punkten ist Swisscom der unangefochtene Spitzenreiter unter den landesweiten Anbietern und hat sich im Vergleich zum letzten Jahr sogar noch verbessert. Ein Netz von überragender Qualität macht […]

Equinix GXI: KI treibt die Entwicklung von CAPEX zu OPEX voran

Was ist Visual Voicemail?

Was ist Visual Voicemail? Visual Voicemail ist eine einfachere, gut aufbereitete und vor allem kostenlose Alternative zu der eigentlichen Combox. Wenn euch jemand per Telefon nicht erreicht, kann er eine Combox-Nachrichte hinterlassen. Diese Audio-Message landet direkt auf eurem Smartphone, direkt in eurer Telefon-App. 

Wingo Kontingent neu auch in der EU gültig

Wenn das mal keine tollen Neuigkeiten für alle bestehenden und bald werdenden Wingo Kunden ist. Ab heute - dem 08. Mai 2019 - gilt das Fair-Flat-Abo von der Swisscom Tochter nicht nur mehr für die Schweiz, sondern gleich ich in ganz Europa. Das sind natürlich gerade ausblickend auf die kommende Ferienzeit tolle Neuigkeiten für all diejenigen, die innerhalb der EU in die Ferien gehen. 

Equinix GXI: KI treibt die Entwicklung von CAPEX zu OPEX voran

All-IP – was ist den das? Umfrage

1,9 Millionen. So viele Haushalte soll die Swisscom laut eigener Angabe bereits mit All-IP bedienen. Rechnet man die Kunden vieler weiterer grosser wie regionaler Provider inklusive der Kabelanbieter hinzu, die Triple-Play-Dienste (Internet / TV / Telefonie) via All-IP beziehen, dürfte die Anzahl der All-IP-Nutzer um einiges höher sein. Angesichts des in der Schweiz mittlerweile fast flächendeckenden Einsatzes des Internet-Protokolls für die Bereitstellung aller Dienste, wollte der Berliner Kommunikationsspezialist AVM erfahren, was genau die Schweizer Verbraucher über die Technologie, die «All-IP» wissen.

1,9 Millionen neue WLAN-Geräte in Schweizer Haushalten nach Weihnachten?

Die Post und Swisscom spannen ein gemeinsames Netz für das Internet der Dinge

Die Schweizerische Post und Swisscom arbeiten für das Internet der Dinge ab sofort zusammen. Swisscom betreibt das sogenannte Low Power Network für beide und kann nun dank der zusätzlichen Standorte der Post das Netz rasch verdichten. Die Vernetzung von Dingen bekommt mit der Partnerschaft eine weitere Dynamik – davon profitieren Unternehmen und Private in der ganzen Schweiz.

eSIM für die Apple Watch bei Salt