Home Tag "WLAN"

Warum die Tele Alpin AG seit 5 Jahren erfolgreich auf FRITZ!Box setzt

«Sollte es die FRITZ!Box nicht mehr geben, so wäre dies ein grosser Rückschritt für Tele Alpin. Mit dem All-in-One-Gerät von AVM können wir unser Serviceangebot flexibel gestalten (alles aus einer Hand oder à la carte) und dabei unseren Kunden die Möglichkeit geben, von einem zukunftsweisenden, massgeschneiderten Heimnetz zu profitieren, das heute schon für die Entwicklungen von morgen bereit ist». So der technische Leiter von Tele Alpin AG, Herr Philipp von Holzen.

Neue Wave 2 Ultra Cloud Router von D-Link verfügbar

Neue Wave 2 Ultra Cloud Router von D-Link verfügbar

Vor 20 Jahren – im Jahr 1997 – wurde der WLAN Standard IEEE 802.11 offiziell verabschiedet. Seitdem hat sich viel getan und der Standard wurde kontinuierlich weiterentwickelt: Begann damals alles mit Transferraten von 1 bis 2 Mbit/s, so erlaubt der 802.11ac-Standard heute theoretisch Brutto-Raten von bis zu 6900 Mbit/s.

Warum die Tele Alpin AG seit 5 Jahren erfolgreich auf FRITZ!Box setzt

devolo dLAN® 550 WiFi: Der neue WLAN-Powerline-Adapter im kompakten Format mit starker Leistung.

In zahllosen Haushalten sind ganze Räume nur unzureichend oder gar nicht mit dem kabellosen Netzwerk abgedeckt - und das obwohl immer mehr Elektrogeräte ihr volles Potential erst mit einer stabilen Internetverbindung entfalten. Der deutsche Powerline-Spezialist devolo liefert hierfür bereits seit Jahren eine ebenso einfache wie überzeugende Lösung: Seine dLAN® Adapter inklusive WLAN-Funktion nutzen ganz einfach die Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel und machen genau dort einen neuen WLAN-Hotspot auf, wo er benötigt wird.

Warum die Tele Alpin AG seit 5 Jahren erfolgreich auf FRITZ!Box setzt

MWC 2016: D-Link präsentiert neue EXO Router mit WLAN ac Highspeed

D-Link, der Netzwerk-Experte für das digitale Zuhause, stellt heute auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona Neuheiten aus dem Bereich WLAN AC vor. Die beiden Router DIR-879 und DIR-869 der neuen EXO-Serie sorgen für mehr Speed und Reichweite im heimischen WLAN. Ausgestattet mit modernster 802.11ac-Technologie bieten sie bis zu 1900 Mbit/s bzw. 1750 Mbit/s kombinierten Datendurchsatz.

Warum die Tele Alpin AG seit 5 Jahren erfolgreich auf FRITZ!Box setzt